Stückliste

Aus BRODEL Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite > Warenwirtschaft (ERP) > Produkte > Produkt > Stückliste


Einleitung

Die Stückliste ist eine Zusammenfassung von verschiedenen Produkten, die zusammen ein neues Produkt ergeben.

Die Warenwirtschaft unterscheidet zwei verschiedene Stücklisten, die durch den Typ des neuen Produkts definiert werden:

  • Montage-/Produktionsstückliste
  • Verkaufs-/Handelsstückliste

Register Stückliste

Beispiel einer Stückliste für ein Produkt vom Typ Produktion:

Register Stueckliste.png

Montage-/Produktionsstückliste

Wählen Sie für das neue Produkt den Typ Produktion. Die Produkte der Stückliste ergeben ein neues Gerät oder Teil. Stellen Sie im Register Stückliste die benötigten Produkte zusammen. Sie ergänzen die Tabelle indem Sie am Tabellenende auf das Plussymbol klicken.

Lagerbuchung

Ist das neue Produkt und die Produkte der Stückliste vom Ergänzungstyp Lagerbuchung, werden die Produkte der Stückliste aus dem Lager ausgebucht sobald der Status des Produktionslieferscheins auf Versendet gesetzt wird. Das neue Produkt wird ins Lager gebucht nachdem Sie den Status des Produktionslieferscheins auf Erledigt gesetzt haben.

Verkaufs-/Handelsstückliste

Wählen Sie für das neue Produkt den Typ Zusammenstellung. Die Produkte der Stückliste ergeben ein Set. Die einzelnen Produkte werden in den Verkaufsbelegen als einzelne Positionen aufgeführt. Stellen Sie im Register Zusammenstellung die benötigten Produkte zusammen. Sie ergänzen die Tabelle indem Sie am Tabellenende auf das Plussymbol klicken.

Lagerbuchung

Sind das Produkte-Set und die Produkte der Stückliste vom Ergänzungstyp Lagerbuchung, werden Sie aus dem Lager ausgebucht sobald der Status des Lieferscheins auf Versendet gesetzt wird.