Datum

Aus BRODEL Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite > Mandant > Kalender > Datum


In der Seitenansicht eines Datums bearbeiten Sie den Datensatz eines firmenglobalen Termins (z.B. Betriebsferien, Feiertage, Messen, etc.).

Symbolleiste

Kalendereintrag Symbolleiste.png

Bearbeiten

Schließen: Mit Klick auf das Symbol Schließen wird die aktuelle Seitenansicht geschlossen. Bei gehaltener Shift-Taste und Klick auf das Symbol Schließen wird die Seite neu geladen.

Lesezeichen: Mit Klick auf das Symbol Lesezeichen fügen Sie den Datensatz zu den Lesezeichen Ihres Arbeitsplatzes hinzu.

Wiedervorlage: Mit Klick auf das Symbol Wiedervorlage öffnet sich eine Dialogbox. Hier tragen Sie das Datum ein ab dem der Datensatz auf Ihrem Arbeitsplatz im Register Wiedervorlage angezeigt werden soll.

Löschen: Nur aktiv, wenn der Datensatz im Entwurfmodus ist. Mit Klick auf das Symbol Löschen wird der aktuell angezeigte Datensatz gelöscht und in den Papierkorb verschoben.

Typ

Sie müssen einen von drei Grundtypen auswählen und können zwei Typergänzungen angeben:

  • Feiertag (Grundtyp)
  • Betriebsferien (Grundtyp)
  • Sonstiges (Grundtyp): Diesen Typ wählen Sie, wenn der Kalendereintrag weder ein Feiertag noch ein Betriebsferientag ist. Dieser Grundtyp ist z.B. für Messen, Präsentationen, u.s.w. vorgesehen.
  • Arbeitsfreie Zeit (Ergänzungstyp): Setzen Sie hier das Häkchen, wenn es sich bei dem Kalendereintrag um arbeitsfreie Zeit handelt.
  • Bezahlter Urlaub (Ergänzungstyp): Setzen Sie hier das Häkchen, wenn es sich bei dem Kalendereintrag um bezahlten Urlaub handelt.

Bitte beachten Sie, dass Sie keine Änderungen am Typ vornehmen können, wenn Sie auf eine Registerkarte geklickt haben, um zum Beispiel den Cursor in ein Datenfeld zu platzieren. Erst wenn Sie die Registerkarte über Speichern oder Abbrechen wieder verlassen, kann der Typ geändert werden.

Bitte beachten Sie außerdem, dass der Typ nur geändert werden kann, wenn der Status nicht Aktiviert und nicht Erledigt ist.

Status

Mit dem Status teilen Sie dem System den aktuellen Bearbeitungsstand des Datensatzes mit.

Bitte beachten Sie, dass Sie keine Änderungen am Status vornehmen können, wenn Sie auf eine Registerkarte geklickt haben, um zum Beispiel den Cursor in ein Datenfeld zu platzieren. Erst wenn Sie die Registerkarte über Speichern oder Abbrechen wieder verlassen kann der Status geändert werden.

Registerkarten

Unter der Symbolleiste finden Sie die Registerkarten Allgemein und Einstellungen.

Kalendereintrag Register.png

Zu Beginn ist die Registerkarte Allgemein ausgewählt.

Allgemein

Kalender Reg Allgemein.png

Auf dieser Registerkarte finden Sie Datenfelder mit grundsätzlichen Informationen. Wichtig: Änderungen von Datenfeldern werden erst durch Klicken auf Speichern übernommen. Der Speichern-Befehl ist allerdings nur aktiv, wenn der Datensatz nicht den Status Erledigt hat.

Einstellungen

Kalender Reg Einstellungen.png

Attribute: Hier können Sie sehen, wer den Datensatz wann erstellt hat und wann er zum letzten Mal von wem geändert worden ist.

Historisch: Setzen Sie hier das Häkchen, wenn der Datensatz zur weiteren Bearbeitung gesperrt sein soll. Der Datensatz verbleibt aus historischen Gründen im System und wird nur noch in der Übersicht der Datensätze unter Alle angezeigt.

Nur lesen: Setzen Sie hier das Häkchen, wenn der Datensatz weder geändert noch ergänzt werden soll.

Stichwörter: Sie können hier eine Liste mit frei wählbaren Stichwörtern anlegen. Durch die Klassifizierung mit Hilfe von Stichwörtern, erreichen Sie eine sehr schnelle Anzeige- und Zugriffsmöglichkeit in der Übersicht der Datensätze indem Sie beispielsweise nur die Datensätze mit dem gewünschten Stichwort anzeigen lassen.